Hardeshøj Færgebro

Autor
wsj
Zuletzt geändert
21/07/2019
Hafenpositionskarte
Harbour position DMS
55° 0' 29" N , 9° 41' 33" E
Harbour position DM
55° 0.48333' N , 9° 41.55000' E
Ansätze
Die Holzbootbrücke NW für den Fähranlegeplatz der Gemeinde Sønderborg kann von Vergnügungsseglern genutzt werden.
Anzahl der Liegeplätze
8
Details

Hardeshøj ist ein Dorf mit rd. 40 Einwohner und Fährvermietung im Norden von Als. Hardeshøj ist eine alte Schifffahrtsstelle, in der seit etwa 300 Jahren eine Fähre nach Ballebro auf Sundeved fährt. Die Fähre M / F Bitten Clausen fährt täglich jede halbe Stunde von einer relativ neuen Fähre nach Ballebro. Der ehemalige Fährverleih wird für Freizeitzwecke genutzt. Es gibt eine Brücke für größere Boote und Kutter und ein kleineres Beiboot. Das Hardeshøj Kro Ferry Inn stammt aus dem Jahr 1721 und wird heute als Ferienhaus genutzt. Im Westen liegt ein größeres Strandgebiet, das unter das Naturschutzgesetz fällt.

Telefon
74 42 27 65
Einrichtungen
Strom
Search for facilities nearby
Deutsch
Rate
Average: 3 (1 vote)

Benutzer, die in diesem Port ansässig sind

Keine Benutzer gefunden.