Aarø Havn

Autor
Trine Søe
Zuletzt geändert
29/03/2020
Hafenpositionskarte
Harbour position DMS
55° 15' 39" N , 9° 43' 50" E
Harbour position DM
55° 15.65000' N , 9° 43.83333' E
Ansätze
Der Hafen von Aarø ist rund um die Uhr erreichbar. Das Fährbett darf nicht benutzt werden. In der Gegend zwischen Aarøsund und Aarø kann es zu starken Strömungen kommen. In der Umgebung gibt es Bodennetze und andere Angelgeräte. Rücksicht auf den Fährverkehr nehmen.
Anzahl der Liegeplätze
75
Details

Aarø befindet sich im Kleinen Gürtel am Eingang zum Haderslevfjord. Es gibt ungefähr 170 Einwohner auf der Insel. Die Gebäude der Insel sind größtenteils in der idyllischen Stadt Aarø versammelt. Die Stadt hat enge Gassen, Steinzäune, Zäune und schöne Familienfarmen.

Der Hafen liegt in einer schönen ruhigen Umgebung mit guten Einrichtungen. Und nicht weit vom Hafen entfernt gibt es einen Naturcampingplatz und nebenan einen Parkgolfplatz.

Das Café Brummersgård liegt etwa 200 m vom Hafen entfernt. Hier können Sie Proviant machen oder im schönen Café essen. Es gibt einen Fahrradverleih auf dem Hof und spezielle Aktionen werden organisiert (siehe deren Website)

Das Aarøgaard Cafe 'befindet sich ebenfalls mitten in der Stadt, wo gutes Chromand ect serviert wird. Gut, wenn der Magen größer als der Hodensack ist.

Das Aarös Pearl befindet sich am Hafen und bietet Grillgerichte aller Art und andere Abendessen. Lebensmittel sind in kleinerer Auswahl erhältlich und es ist möglich, ein erstes Frühstück zu bestellen und Golfwagen für eine Tour über die Insel zu mieten.

Das Weingut Årø mit seinem Geschäft ist immer einen Besuch wert, zusammen mit einem Besuch des Hofladens Aarø Galloway mit dem Verkauf von Fleisch, Garn und Strickwaren von Ø

Sehenswürdigkeiten

Das Wildreservat - Aarø Kalv ist ca. 30 ha groß. Das Gebiet hat sowohl ein aufregendes Pflanzen- als auch ein Tierleben, in dem die Flora zwischen Klettervegetation und Uferwiesen mit niedriger Mücke, gestieltem Bach und Strandsalat wechselt . Bei Reisen auf den Strandwiesen muss berücksichtigt werden - insbesondere während der Brutzeit.

Telefon
+45 74 58 45 95
Häfen berechnen

Beide unter 8 Metern Länge kosten 110 Kronen pro Tag. Beide zwischen 8 und 10 Metern Länge kosten 120 Kronen pro Tag. Beide zwischen 10 und 12 Metern Länge kosten 140 Kronen pro Tag. Beide zwischen 12 und 14 Metern Länge kosten 160 Kronen pro Tag. Boote mit einer Länge zwischen 14 und 20 Metern kosten 250 Kronen pro Tag. Boote mit einer Länge über 20 Meter kosten 350 Kronen pro Tag.

Search for facilities nearby
Deutsch
Rate
Average: 3 (1 vote)

Benutzer, die in diesem Port ansässig sind

Keine Benutzer gefunden.